KONTAKTE PFLEGEN
IDEEN UMSETZEN
MENSCHEN BEWEGEN
MEINUNGEN AUSTAUSCHEN
INTERESSEN BÜNDELN


MEHR

Wette für einen guten Zweck l 16. 07. 2019


Einer wird gewinnen!


Die Wette zwischen Landrat Sebastian Schuster und Bürgermeister Mario Loskill auf dem Familiensonntag am 16.06.2019, ab 11.30 Uhr läuft zugunsten eines sozialen Zweckes: Seid mit dabei und unterstützt die gute Sache, das Hilfswerk St. Martin e.V. in Stranzenbach!
Seit genau 20 Jahren unterstützt das mildtätige und gemeinnützige Hilfswerk St. Martin e.V. im Rahmen seiner Möglichkeiten unter dem Motto „Helfen durch Teilen“ hilfsbedürftige Menschen.
Im Jahr 2015 hat sich das Hilfswerk St. Martin e.V. auf Ain Karem in Stranzenbach niedergelassen, um auch vor Ort ein Zeichen der Solidarität zu unseren Mitmenschen zu setzen. Neben dem bestehenden interaktivem Wohnprojekt auf dem ehemaligen Bauernhof mit insgesamt sechs Wohneinheiten initiiert das Hilfswerk St. Martin e.V.




Ein Korb voller Doorp! l 07. 2019


Ein Korb voller Doorp!


Große Verlosung: „Natürlich Ruppichteroth – wir handeln nicht mit Zitronen“


Unsere Postkarten-Aktion „Natürlich Ruppichteroth – wir handeln nicht mit Zitronen“ ist gestartet. Halten Sie bitte die Augen auf! Bei den Mitgliedern unseres Schaufensters können Sie teilnehmen und schätzen, wie viele Zitronen dort ausgelegt sind. Zitronen, mit denen WIR hier in Ruppichteroth NICHT handeln. WIR haben uns andere Prioritäten gesetzt und wollen, dass Sie – unsere Kunden – mit uns und unseren Dienstleistungen und Produkten vollkommen zufrieden sind. Vertrauen wird bei uns großgeschrieben.
Am Familiensonntag selbst werden die Gewinner auf der großen Festbühne auf der gesperrten Bröltalstraße gekürt: mit einem „Korb voll Doorp“. Wir in unserer Gemeinde haben etwas zu bieten, das wollen wir zeigen und darauf können wir stolz sein. Auch wenn wir noch nicht perfekt sind, so arbeiten wir alle daran, es irgendwann einmal zu werden. Die Entwicklungen in Gewerbe, Handel und Dienstleistung zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Gemeinsam können wir etwas erreichen! Und Hand in Hand – gemeinsam mit Ihnen - klappt es noch viel besser.
Drei Präsentkörbe wurden als Gewinn gefüllt – womit? „Ein Korb voller Doorp“, respektive drei Körbe mit Dingen aus unserer Heimat. Das kann ein Produkt sein, das kann ein Gutschein für eine Dienstleistung oder Beratung sein, eine Reparatur oder Wartung, ein Kuchen oder Brötchen, ein Essen oder ein Drink, eine kostenlose Anzeige oder was auch immer. Ideenreichtum und Vielfalt der Ruppichterother Unternehmerinnen und Unternehmer, die die Körbe füllen, sind keine Grenzen gesetzt.
Ziel unserer Schaufenster Aktion soll sein: Wir möchten Ihnen keine schnöden Geschenkkörbe überreichen, die man auch irgendwo kaufen kann. Die Körbe werden uns repräsentieren – unser Schaufenster – unsere Leistungen, die wir anbieten. So schließt sich der Kreis im „Heimat shoppen“, denn der Gewinner von heute wird irgendwann auch der Kunde oder Gast von morgen sein!


Bröltaler Familiensonntag l 16. 07. 2019


Der 10. Bröltaler Familiensonntag



Es präsentieren sich die Ruppichterother Unternehmen und zeigen Ihre Leistungsfähigkeit. Jeder Aussteller wird wieder eine familienfreundliche Aktion anbieten, lassen Sie sich überraschen! Mehrere Tausend Besucher kommen alle zwei Jahre auf die gesperrte Brölstraße im Ortskern und erleben die ansässigen Unternehmen. Wir freuen uns, Sie im Juni das 10. Mal in Ruppichteroth auf der gesperrten Brölstraße begrüßen zu dürfen.






Lebensgemeinschaft Eichhof l 06/2018







Liebe Kulturfreunde des Eichhofs,

am Sonntag, den 10. Juni 2018 spielt die Bonner Band "The Seven Sins" um 16 Uhr auf dem Eichhof. Bereits vor zwei Jahren erfreuten uns die Musiker mit ihrer Spielfreude und ihrem Können!
Die Bonner Band "The Seven Sins", die seit 15 Jahren in dieser Formation existiert, wird im Eichhof ein sehr breites musikalisches Repertoire präsentieren, das sowohl Rockklassiker und percussive Latin-Music (zum Tanzen) umfasst, wie Jazz-Standards und Pop-Balladen (zum Zuhören). Mit diesem Repertoire konnten die "Seven Sins" nicht zuletzt als Vorband von "Manfred Mann's Earthband" überzeugen. Charakteristisch für die fünf Musiker ist nicht allein die stilistische Vielfalt, sondern auch und vor allem ihr dichter Harmonie-Gesang.

Besetzung: Thomas Fuchs (Schlagzeug, Gesang), Achim Haag (Gitarre, Saxophon, Gesang), Frank Hahn (Bass, Gesang), Andrea Jünemann (Gitarre, Gesang), Mario Vogel (Gitarre, Perkussion, Harp, Gesang) und Dieter Büttner (Mischpult).

Bei gutem Wetter Open-Air sonst im Haus der Begegnung.
Der Eintritt kostet 5€. Eintrittskarten erhältlich im Vorverkauf im Eichhof-Bioladen oder an der Tageskasse.

Freundliche Grüße
Birgit Tandy




Lebensgemeinschaft Eichhof gGmbH
Eichhof 8, 53804 Much
Telefon: 02295/9202-0
www.eichhof.org


Bröltal Apotheke l 05/2018


Homöopathie für Ihre Freizeitaktivitäten


Mittwoch, 30. Mai 2018
Beginn: 9:30 Uhr, Eintritt: frei (inklusive Frühstück)
Anmeldung erbeten!
Tel. 02295 5171

Immer mehr Menschen entdecken die Homöophathie:
Für sich selbst und Ihre Familie.
Richtig angewendet lassen sich damit viele Beschwerden behandeln.

Café Alte Schule
Burgstr. 14, 53809 Ruppichteroth

Veranstalter:
Bröltal-Apotheke OHG
Brölstr. 6, 53809 Ruppichteroth


Bröltal Apotheke l 04/2018


Homöopathie für die Ganze Familie


Mittwoche, 18. April 2018
Beginn: 19:30 Uhr, Eintritt: frei
Anmeldung erbeten!
Tel. 02295 5171

Immer mehr Menschen entdecken die Homöophathie:
Für sich selbst und Ihre Familie.
Richtig angewendet lassen sich damit viele Beschwerden behandeln.

Gemeindehaus Arche
Burgstr. 8, 53809 Ruppichteroth

Veranstalter:
Bröltal-Apotheke OHG
Brölstr. 6, 53809 Ruppichteroth


Pressemitteilung l 03/2018


Der neue Vorstand des Schaufenster Ruppichteroth e.V


Am 21.02.2018 fand die Wahl des neuen Vorstandes des Schaufenster Ruppichteroth e.V. statt.

Klaus-Dieter Müller stand auf Grund seines Unfalls im letzten Jahr nicht mehr zur Wahl des 1. Geschäftsführender Vorstand zur Verfügung. Er bleibt aber dem Schaufenster erhalten und ist ab sofort 2. Geschäftsführender Vorstand.

Christan Willach stellte sich aus privaten Gründen nicht zur Wiederwahl. An dieser Stelle danken wir Herrn Willach für sein Engagement im Schaufenster und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute.

Der neue Vorstand des Schaufenster Ruppichteroth e.V:
Geschäftsführender Vorstand

• Kai Reinl – 1. Vorsitzender
• Klaus-Dieter Müller - 2. Vorsitzender
• Tobias Quadt – Kassierer

Beisitzer in alphabetischer Reihenfolge
• Angelika Abels
• Mario Loskill
• Sven Möller
• Reinhard Sauter
• Daniela Tauchmann
• Sabine Zimmermann






Das Foto zeigt von links nach rechts: Klaus-Dieter Müller - 2. Vorsitzender, Kai Reinl – 1. Vorsitzender und Tobias Quadt – Kassierer

Bröltal Apotheke l 12/2017


Hurra, der Nikolaus kommt!!!


Liebe Kindergarten- und Grundschulkinder,
vom 29.11 bis zum 03.12.2017 könnt Ihr bei uns einen Eurer gut geputzten Stiefelchen abgeben.

Am 06.12. könnt Ihr Euch Euren gefüllten Stiefel wieder abholen.

Damit der Nikolaus nichts verwechselt, einfach ein Namensschild an den Schuh hängen.

Auf Euren Besuch freuen sich
das Team der Bröltal Apotheke und der Nikolas

MEHR






ANGELIKAS BÜCHERGARTEN l 09/2017


Veranstaltungen 2. Halbjahr 2017


12. Oktober 2017
duotincta – ein Verlag stellt sich vor.
An diesem Abend werden Ansgar Köb und Jürgen Volk ihren Verlag duotincta vorstellen. Wie alles begann, welche Autoren für den Verlag schreiben und sie werden auch aus verschieden Büchern ihres Programms Auszüge lesen. Ort: Angelikas Büchergarten, Brölstraße 8, 53809 Ruppichteroth (02295 909875) Eintritt. 6,00 €

08. November 2017
Lesung mit Alexander Oetker
Alexander Oetker liest aus seinem Krimi „Retour“. Ort: Angelikas Büchergarten, Brölstraße 8, 53809 Ruppichteroth (02295 909875) Eintritt: 6,00 Euro


23. November 2017
Buchige Weihnachtsgeschenke
Angelika Abels stellt bei Glühwein, Punsch und Weihnachtsplätzchen Bücher verschiedener Art vor, die sich hervorragend als Weihnachtsgeschenk eignen. Ort: Angelikas Büchergarten, Brölstraße 8, 53809 Ruppichteroth (02295 909875) Eintritt frei! Bitte anmelden!

07. Dezember 2017
In 80 Buchhandlungen um die Welt
Torsten Woywod zeigt Bilder und erzählt Geschichten von besonderen und ungewöhnlichen Buchhandlungen in die Welt, die er 2016 besucht hat. Ort: Angelikas Büchergarten, Brölstraße 8, 53809 Ruppichteroth (02295 909875) Eintritt: 6,00 Euro

16. Dezember 2017
Märchenlesung
An diesem Nachmittag tauchen wir den Büchergarten zum dritten Mal ab 16.00 Uhr in Kerzenschein. Kleine und Große sind eingeladen bei Kinderpunsch, Glühwein und Gebäck den alten Märchen zu lauschen. Ort: Angelikas Büchergarten, Brölstraße 8, 53809 Ruppichteroth (02295 909875) Eintritt frei! Bitte anmelden!

BRÖLTAL APOTHEKE l 06/2017


Muttertagsbasteln in der Bröltal-Apotheke



Zunächst noch etwas schüchtern und mit großen Augen betraten an einem Mittwoch-Nachmittag zehn Kinder zwischen 5 und 11 Jahren die Bröltal-Apotheke und waren gespannt, was hier in den nächsten anderthalb Stunden auf sie zukommen würde. Das Team der Apotheke hatte zum Muttertags-Basteln eingeladen !

Unter der Anleitung der beiden PTAs Frau Csesznek und Frau Dachtler, die die Aktion liebevoll vorbereitet hatten, stellten die Kinder bunte, individuelle Badesalzmischungen her. Diese dufteten angenehm nach Lavendel, wurden kunterbunt geschichtet in Reagenzgläser abgefüllt und mit Herzchen und Schleifen verziert. Nachdem die ersten Gläser gefüllt waren, war die Begeisterung groß und die Kinder überlegten, wer denn an Muttertag sonst noch beschenkt werden könnte. Am Ende verließen alle die Apotheke stolz mit zwei, drei oder sogar noch mehr bunten Reagenzgläsern und erfreuten damit am Muttertag Mamas, Omas und sogar Papas.

Allen hat die Aktion viel Spaß gemacht und viele der Kinder wollten wissen, wann sie denn das nächste Mal in die Apotheke zum Basteln kommen dürften.

PRESSEMELDUNG BÜRGERVEREIN RUPPICHTEROTH e.V. l 04/2017


Benefizkonzert mit drei Tenören der Oper Zürich


Der Erlös geht an eine Klinik in Kamerun



Presseartikel: Tenöre kommen zum Benefizkonzert ins Bröltal

Ruppichteroth. Bereits seit inzwischen 18 Jahren organisiert der Bürgerverein Ruppichteroth e.V. (BVR) Kabarett- und Comedyabende mit oftmals fernsehbekannten Größen und hoffnungsvollen Talenten auf höchstem Niveau. Nun kündigt sich der nächste, außergewöhnliche, kulturelle Höhepunkt an. Drei Tenöre „Tenorsfirst“ von der Oper Zürich! Der Vorverkauf startet am 02.05.2017 in den Filialen der VR-Bank und Kreissparkasse in Ruppichteroth. Die Karten sind zum Preis von je EUR 19,00 erhältlich.

Erleben Sie ein Konzert für den guten Zweck! Der Reinerlös geht an die Manna Eye Klinik in Nkongsamba – Kamerun. Das Bürgervereins-Mitglied und Bruder des BVR-Ehrenvorsitzenden Dr. Dieter Schnell, der im oberbergischen Waldbröl praktizierende Augenarzt Dr. Hans-Jürgen Schnell, operiert in Kamerun mehrmals im Jahr für einige Wochen ehrenamtlich und unentgeltlich zahlreiche Patienten, die sich dies ohne diese selbstlose Hilfe nicht leisten könnten. Für dieses Konzert ziehen viele an einem Strang, die sich alle für diesen guten Zweck engagieren. Allen voran die Hauptakteure. Drei Tenöre der Oper Zürich, die ihr Publikum als „Tenorsfirst“ zusammen mit ihrer Pianistin begeistern werden und die dabei alle auf ihre Gage verzichten. Die Lebensgemeinschaft Eichhof, die für dieses Konzert ihren Festsaal in Bröleck als perfekten Veranstaltungsort kostenfrei zur Verfügung stellt und natürlich die fleißigen Helfer des Bürgervereins. Die Organisation übernehmen der Kulturbeauftragte des Bürgervereins, Markus Neuber und Christina Ottersbach, die u.a. als Federführende der Christopherusfahrt in der Bröltalgemeinde bekannt ist. Es erwartet die Besucher ein Ohren- und Augenschmaus der ganz besonderen Art. Die drei Tenöre der Oper Zürich werden mit Hingabe und Begeisterung die Gefühlsskala hinauf und hinunter konzertieren. Chris Hux, Stefan Fiehn und Richard Rost beweisen dabei ihre Wandlungsfähigkeit zwischen den Genre Oper, Film- und Schlagermusik, Klassik, Operette und Musical. Man darf sich an diesem sommerlichen Abend auf zahlreiche Klassiker von „Nessun Dorma“, „Dein ist mein ganzes Herz“ und „Ein Freund, ein guter Freund“ bis hin zu „My Way“ freuen.

MITGLIEDER l 03/2017


NEUES MITGLIED


Anne's Cafè im Berghof



Das Schaufenster Ruppichteroth gratuliert seinem Mitglied Anne Erkenbrecher zu Neueröffnung!

Ab sofort steht "Anne's Cafè im Berghof" in Ruppichteroth-Schönenberg für Kaffee und leckeren Kuchen, ein reichhaltiges Frühstück und für Feierlichkeiten aller Art zur Verfügung.

Im Namen des Vorstands überreichte Sven Möller einen Blumenstrauß mit den besten Wünschen für einen erfolgreichen Start. Am ersten Tag waren alle Frühstücksplätze bereits reserviert!